Fernblick

Im zweiten Teil der Videoserie der Bundeszahnärztekammer geht es um die Mundgesundheit. Leider erleben wir jeden Tag, dass Schmerzen den Alltag unserer Patienten beeinflussen. Die Probleme reichen von empfindlichen Zahnhälsen, defekten Füllungen, kariösen Läsionen über Aphthen und Schwellungen des Zahnfleisch bis hin zu störenden Weisheitszähnen. Oft können wir zeitnah helfen und die Schmerzen nehmen.

Doch was passiert, wenn die Beschwerden nicht auffallen oder zu spät erkannt werden? Das Video schildert sehr einprägsam welche Auswirkungen, besonders in Bezug auf das soziale Leben, eintreten. Ein schlecht sitzender Zahnersatz führt zu Problemen in der Kommunikation, welche wiederum zu sozialer Isolation führen können. Weiterhin ist die Nahrungsaufnahme gestört. Ein Gewichtsverlust oder die Zunahme von ungesunder Nahrung können die Folgen sein. Die Mundgesundheit ist daher direkt an die allgemeine Gesundheit gekoppelt. Gerade ältere Menschen können ebenso mit vermindertem Speichelfluss kämpfen. Der Speichel schützt die Zähne und erleichtert das Kauen. Er ist auch für das Sprechen und Schlucken notwendig. Wenn eine ausgeprägte Mundtrockenheit vorliegt, kann dies zu Mundgeruch und Karies führen. Die Ursachen können vielfältig sein. Oft sind Medikamente der Auslöser.

In einem individuellen Gespräch können wir den Patienten weiterhelfen. Sowohl unsere Praxis in der Drostestraße in der List in Hannover sowie die Praxis in Isernhagen im Ortsteil Altwarmbüchen sind barrierefrei.

Und nun viel Spaß mit dem Video.
Ihre Zahnarztpraxis RM

Quelle:
Video: Bundeszahnärztekammer / Youtube
Bild: Pixabay