Mundhygiene bei Pflegebedürftigen

gutenmorgen

Auch bei Pflegebedürftigen gilt: Täglich 2x die Zähne putzen! Weiterhin spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Im folgenden Video wird auf die Besonderheiten bei Menschen eingegangen, die aufgrund von ihrem Alter unter Umständen die Mundhygiene nicht mehr optimal durchführen können. Sie lernen wie Sie helfen können und so für eine bessere Mundhygiene sorgen können. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns persönlich in der Praxis in Hannover oder Altwarmbüchen an. Wir helfen gerne weiter.