Viewing entries tagged
Praxis

Dezember 2016 - Dritter Advent

Noch grob zwei Wochen, dann ist Weihnachten. Haben Sie alle Geschenke beisammen? Was gibt es die Feiertage zu Essen? Funktionieren die Lichterketten vom letzten Jahr? Wo gibt es dieses Jahr den perfekten Weihnachtsbaum?
In all dem Weihnachtsstress fällt es oft schwer die Ruhe zu bewahren. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit,  lesen in einem guten Buch auf dem Sofa, trinken einen leckeren Tee und genießen die Ruhe. Oder gehen Sie Ihrem Hobby nach, um einen Ausgleich zum Alltagsstress zu schaffen.
Wir wünschen Ihnen einen schönen dritten Advent.

Foto: Sebastian Rang - Holnis Dezember 2015

Patienten für Patienten #01

Endlich ist es soweit.

Unsere Vortragsreihe "Patienten für Patienten" startet im Februar.

20. Februar 2016 um 10 Uhr in der Praxis in Altwarmbüchen.

Themen:

  • Professionelle Zahnreinigung - wie sie unsere Gesundheit verändern kann!
  • Bleaching - was gibt es zu beachten?

Woher stammt der Titel "Patienten für Patienten"?

Während der Planung der neuen Zahnarztpraxis in Altwarmbüchen ist uns der Gedanke zu einem Seminarraum gekommen. Dieser sollte möglichst für interne Schulungszwecke als auch für Vorträge genutzt werden können. Da der Platz in einer Zahnarztpraxis begrenzt ist, sollte der Raum möglichst im täglichen Praxisablauf genutzt werden und auf der anderen Seite schnell und unkompliziert in einen Seminarraum verwandelbar sein können. Durch eine Faltwand zwischen Sozialraum und Wartezimmer ist uns dies gelungen.

Die Idee der Vortragsreihe reifte bei der weiteren Planung. Wir wollen unseren Patienten nicht nur einen räumlichen Mehrwert durch die Praxis in Altwarmbüchen bieten. Das Angebot der Vortragsreihe soll zahnmedizinische Themen und ein weitläufiges Angebot an Vorträgen aus nahezu allen Bereichen der Gesellschaft beinhalten. Interessierte Patienten können ihre Hobbies, Firmen oder Tätigkeiten in Vereinen oder gemeinnützigen Einrichtungen für andere Patienten in einem Vortrag oder Seminar vorstellen. Daher der Name "Patienten für Patienten".

Wollen Sie dabei sein?

Haben Sie Interesse einen Vortrag zu halten? Spricht Sie das Thema des kommenden Vortrages an und würden Sie gerne an dem Vortrag teilnehmen? Schreiben Sie uns eine Mail an mail @ praxis-rm.de . Wir freuen uns auf Sie.

SR

 

 

Dezember 2015 - S/W-Fotografie

Neben der Zahnmedizin ist eines meiner Hobbies die Fotografie. Nicht nur im Privatleben, sondern auch auf der Arbeit begleitet uns die Kamera. Ob es zur Aufklärung mit der Intraoralkamera ist oder der Spiegelreflexkamera zur Aufnahme von Frontalaufnahmen zur Farbbestimmung oder späteren Kommunikation mit dem Labor, die Fotografie ist ein fester Bestandteil der Tätigkeit. Ein weiterer Einsatzbereich der Kamera ist das Operationsmikroskop. Bei der Dokumentation der Behandlung zur späteren Besprechung des Behandlungsverlaufes, liefert uns die Kombination aus Mikroskop und Kamera tolle Ergebnisse.

In der nachfolgenden Auswahl an Fotos liegt der Schwerpunkt jedoch auf einigen schwarzweiß Aufnahmen aus der neuen Praxis in Altwarmbüchen. Viel Spaß beim Stöbern! SR

Oktober 2015 - Die letzten Tage

Die Praxis steht kurz vor der Eröffnung. Schauen Sie auf die Bilder der letzten Tage.

Viel Spaß dabei. Ihr Praxisteam

September 2015 - Update Praxis Wietzeaue

Neue Fotos

Der Fortschritt zeigt sich jeden Tag, wenn wir uns die Räumlichkeiten in Altwarmbüchen anschauen. Es geht voran und das rasend schnell. Noch einige Wochen und schon geht es los. Ob die Decke, Wände, Estrich oder Klimaanlage, die Handwerker leisten super Arbeit. Seien Sie gespannt. Die Bilder zeigen den Fortschritt...

August 2015 - Warum denn in einer Aue?

Fotos und mehr

Viele von Ihnen werden sich sicher fragen warum wir uns für einen Standort entscheiden, der alles andere als nah an der bisherigen Praxis liegt. Für einen Teil der Patienten wird die neue Praxis in Altwarmbüchen jedoch besser zu erreichen sein - besonders mit dem PKW. Ob sie im Norden der Stadt wohnen, arbeiten oder in Isernhagen/Altwarmbüchen Verwandte oder Freunde haben, denen sie vor oder nach dem Besuch in der Zahnarztpraxis einen Besuch abstatten wollen:

Sie sind herzlich eingeladen sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen - auch ohne auf dem Behandlungsstuhl zu sitzen.

Weiterhin gibt es bei der Neugründung einer Zahnarztpraxis sehr viele Auflagen zu beachten.  Die Barrierefreiheit und eine Mindestanzahl an Parkplätzen sind verpflichtend. Daher gestaltete sich die Suche nach passenden Räumlichkeiten in der List und den umliegenden Stadtteilen schwierig. Wir sind uns sicher, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und lassen Sie uns gemeinsam die neue Praxis zum Erfolg werden!

PS: Und noch ein paar Eindrücke von der Baustelle :)